Deutschlandradio Kultur

Ausgewählte aktuelle Beiträge aus dem Angebot von Deutschlandfunk Kultur
Deutschlandfunk Kultur - Kultur
  1. Bild der Laokoon-Gruppe, die Laokoon und seine Söhne im Todeskampf zeigt. (Antikenmuseum Basel und Sammlung Ludwig, Skulpturhalle)Mut, Kraft, Stärke: Männliche Helden sind in Kunstwerken oft idealisiert worden. Eine Ausstellung in Zürich zeigt nun, dass es den "erschöpften Mann" nicht erst seit heute gibt. Kurator Juri Steiner erklärt Rollenbilder.

    Deutschlandfunk Kultur, Interview
    Direkter Link zur Audiodatei


  2. Ausgaben von Charlie Hebdo mit der Erdogan-Karikatur liegen in einem Kiosk aus. (Getty Images / Marc Piasecki)Die französische Satirezeitschrift "Charlie Hebdo" erscheint in ihrer jüngsten Ausgabe mit einer Karikatur des türkischen Präsidenten Erdogan. Der Journalist Derek Scally kann dem nichts abgewinnen: Er sieht darin keine Satire.

    Deutschlandfunk Kultur, Studio 9 - Der Tag mit...
    Direkter Link zur Audiodatei


  3. Eine Frau (Evelyn Herlitzius) kniet auf dem Boden der Stuttgarter Opernbühne bei der Inszenierung "Das Lied von der Erde" (Staatsoper Stuttgart / Matthias Baus)Eine echte Corona-Produktion: Die Oper Stuttgart inszenierte "Das Lied von der Erde" von Gustav Mahler und verband es mit Elfriede Jelineks "Die Bienenkönige". Heraus kamen viele bedrückende Momente.

    Deutschlandfunk Kultur, Fazit
    Direkter Link zur Audiodatei


  4. Porträt von Michel Abdollahi. (Asja Caspari)"Ich bin Muslim. Was wollen Sie wissen?" Mit diesem Schild stellte sich Michel Abdollahi in eine Hamburger Fußgängerzone und wurde damit international bekannt. Mit Humor und Mut setzt er sich für Freiheit und Demokratie ein.

    Deutschlandfunk Kultur, Im Gespräch
    Direkter Link zur Audiodatei


  5. Skulptur des Radschlägers auf dem Chemnitzer Neumarkt. (Picture Alliance / dpa Zentralbild / Hendrik Schmidt)Chemnitz hat es geschafft: Die Stadt soll in fünf Jahren "Kulturhauptstadt Europas" werden. Viele Hoffnungen sind mit diesem Titel verknüpft. Unser Landeskorrespondent für Sachsen, Alexander Moritz, mit einer ersten Einschätzung.

    Deutschlandfunk Kultur, Interview
    Direkter Link zur Audiodatei