FAZ Pop

News aus der Welt der Popstars, Nachrichten über Musik, Bands und neue Songs. Informationen über Alben und Konzert-Tourneen.
Pop - FAZ.NET
  1. Hinterfragt jetzt seine Selbstbezogenheit: Sufjan Stevens

    Statt jedem der Vereinigten Staaten ein Album zu widmen, würde Sufjan Stevens sie heute am liebsten zerschlagen: „The Ascension“ ist eine Abrechnung mit einem früheren, naiveren Selbst – und mit dem religiösen Eifer, der Trump groß gemacht hat.

  2.  „Es ist völlig egal, was der Dichter wollte!“: Was Paul Celan wohl von dem Jazz-Spektakel in Mannheim gehalten hätte?

    Am Celan-Abend beim Festival „Enjoy Jazz“ verweigerte sich das Ensemble Modern jeglicher Melodie und jeglichem Rhythmus. Eine Provokation ganz im Sinne des Werkes.

  3. Annette Humpe mit Max Raabe

    Denn küssen kann man nicht alleine: Die Musikerin, Texterin und Produzentin Annette Humpe berührt seit 40 Jahren etwas Existenzielles in unserem Popgefühlsverständnis. In diesen Tagen wünscht man sich mit ihr in die Südsee.

  4. Sie leuchten im Dunkeln, sie blitzen und funkeln: Die Ärzte (Farin Urlaub, Rodrigo González und Bela B.) präsentieren sich auf ihrem neuen Album „Hell“ in bestechender Form.

    I have a dream – longwhile extreme: Nach acht Jahren legen Die Ärzte ein neues Album vor. Der Sound ist vielseitig, die Reime sind absurd, die Referenzen allgegenwärtig. Viel besser kann man es nicht machen.

  5. Für ihn war kein Alkohol auch keine Lösung: Samu Haber

    Im Rausch der Glückskeksempfehlungen: Samu Haber löst Campino an der Spitze der Bestsellerliste ab. Seine Lebensbeichte hat zwar eine ganz schöne Fahne, beherzigt dafür aber Aspekte des Bildungsromans.